Zu den Büchern

Meine vier Bücher und die Broschüre können Sie auch durch Anklicken der Buchgrafik im PDF-Format downloaden. Die Bücher können Sie aber auch alle vier bei mir über das Kontaktformular bestellen.

 


Broschüre: Mitteilhaber an der Wurzel und Fettigkeit des Ölbaums (Röm. 11,17)

MItteilhaber an der Wurzel und Fettigkeit des Ölbaums (Röm. 11,17)
und das Geheimnis des himmlischen Jerusalems
Johannes Ramel
28 Seiten, geheftet

 

Niederschrift eines Vortrags auf dem Glaubenstag der Bekennenden Christen
in Wangen/Aare (Schweiz) im Mai 2015

Diese Auslegungsarbeit möchte allen Gläubigen in der Nachfolge Jesu Christi neuen Mut, Zuversicht und Auferbauung geben angesichts der von Tag zu Tag turbulenteren endzeitlichen   Geschehnisse in der Welt.  Die gläubige Schar erlebt viel Elend durch Kriege, Hungersnöte, Katastrophen, Flüchtlingsströme und nicht zuletzt durch Christenverfolgung und massive Verführung durch Irrlehren. Da braucht man einen starken Halt, um auszuharren und nicht unterzugehen. Einen solchen Halt finden wir in den Verheißungen Gottes über das himmlische Jerusalem z. B. in Sacharja und der Offenbarung. Anhand vieler Bibelstellen werden dem Leser die wichtigen Botschaften wieder neu vor Augen gestellt.

 

Die Broschüre ist über die KONTAKTSEITE bei mir zu beziehen.
Broschüre als PDF

 


Buch: Im Aufbruch des Glaubens

Im AUFBRUCH des Glaubens
Johannes Ramel
145 Seiten, Paperback

Erhältlich:
Jeremia-Verlag : Artikel: BU-31
Artos-Verlag : ISBN: 3-9500771-2-X

Glaube einmal anders, unabhängig von Kirchen, Religion-Gemeinschaften, Sekten. Dem Autor geht es nicht sosehr um Dogmen, sondern um die Findung einer Beziehung mit dem, der uns unbekannt ist, in unsere Seele greift, neue Orientierung bringt, uns wach macht inmitten der Alltäglichkeit, um den Lauf der Zeit einmal anzuhalten und in einer seligen Zeitlosigkeit zu verweilen. So kann dann der Leser erneuert wieder zurückkehren in seinen Altag ohne der Last der Vergangenheit.
Buch als PDF
www.johannes-ramel.at

Das Buch ist ab sofort auch wieder über die KONTAKTSEITE bei mir zu beziehen.

 


Buch: Damit ihr nicht ihrer Sünden teilhaftig werdet ...

Damit ihr nicht ihrer Sünden teilhaftig werdet ...
Johannes Ramel
Im Eigenverlag, 52 Seiten.

Zusammenhänge zwischen Mysterienreligionen und der Kirche Roms machten den Verfasser betroffen und nachdenklich. In der Kirche hat sich Götzendienst breit gemacht in der Verehrung von Statuen und Altären und eigenwilligen Riten. Sie haben die Herrlichkeit des unvergänglichen Gottes vertauscht mit einem Bild, das dem vergänglichen Menschen gleicht. Darum hat Gott sie dahingegeben, weil sie die Wahrheit Gottes mit der Lüge vertauschten und dem Geschöpf Ehre und Gottesdienst erweisen anstatt dem Schöpfer (vergl. Röm 2,21-25). Der Verfasser will uns zu einer Neubesinnung aufrufen, um wieder auf den Weg zu kommen, der zum Leben führt. Geht aus ihr hinaus, mein Volk, damit ihr nicht ihrer Sünden teilhaftig werdet und damit ihr nicht von ihren Plagen empfangt! (Offb 18,4)
Buch als PDF
www.johannes-ramel.at

Das Buch ist über die KONTAKTSEITE erhältlich.

 


Buch: Was hat Gott mit uns Menschen vor?

Was hat Gott mit uns Menschen vor?
Johannes Ramel
20 Seiten

Ein Weg, der zum Ziel führt. Eine Handreichung zum rettenden Glauben, die uns zur Begegnung mit Gott im Glauben führt und nachdenklich macht, was unser Ist-Zustand vor Gott ist. Sie gibt Antwort auf die Frage: Wie komme ich in das Reich Gottes und in den Bund mit Gott, damit daraus eine friedvolle Bewahrung wird in einer gesegneten Gemeinschaft im Glauben.

Buch als PDF
www.johannes-ramel.at

Das Buch ist über die KONTAKTSEITE erhältlich.

 

 


Buch: Brief

Brief eines ehemaligen Pfarrers an seinen Schulfreund
Johannes Ramel
Im Eigenverlag, Pb. 50 Seiten.

Ein Katholik stellt wichtige Anfragen an seinen ehemaligen Schulfreund und Pfarrer, der in der Heiligen Schrift die Orientierung seines Glaubens gefunden hat. Seine Antworten lesen sich voller Spannung und geben überraschenden Aufschluss (unter Download auch zum Herunterladen).
Buch als PDF
www.johannes-ramel.at

 

 

 


Buch: Von Rom zu Christus

VON ROM ZU CHRISTUS
Richard Bennett / Martin Buckingham (Herausgeber)
Katholische Priester finden die Wahrheit
Verlag HISKA/INFOKA Tb. 192 Seiten.

Auf diesen Seiten geben 25 ehemalige römisch-katholische Priester Einblick in ihre Gedanken, Überzeugungen und Zweifel und in die inneren Kämpfe und äußeren Schwierigkeiten, die sie erlebten, als sie auf ihrer Suche nach Wahrheit die Regeln und Dogmen der Kirche mit der Botschaft der Bibel zu vergleichen begannen (u.a. Johannes Ramel).
www.johannes-ramel.at